3

Wie auch in den vergangenen Jahren, möchten wir Sie alle herzlich am 4. Advent, (23.12.2018 ) ab 16.30 Uhr, auf dem Dorfplatz zum

„Weihnachtlichen Singen unter’m Helmsdorfer Weihnachtsbaum“

einladen.

Wir wollen alle gemeinsam in einer besinnlichen Stunde ein paar bekannte Weihnachtslieder singen und uns so auf Weihnachten einstimmen.

Musikalische Unterstützung erhalten wir traditionell von den Polenztaler Jagdhornbläsern. Leider kann unser ehemaliger Helmsdorfer Frauenchor uns nicht mehr wie gewohnt beim Singen unterstützen und auch die einzelnen Mitglieder des Volkschor Lohmen, die uns über Jahre sangeskräftig unterstützten werden immer rarer. Die Bemühungen um weitere Chorsänger sind zur Zeit leider noch ergebnislos.

So sind wir selbst um so mehr aufgefordert, dem eigentlichen Ansinnen unseres "Weihnachtssingens" gerecht zu werden. Gerade der eigene Gesang hat unser gemeinsames Weihnachtssingen in Helmsdorf immer ausgemacht und soll uns zu dieser Zeit zusammenführen.

Für das leibliche Wohl ist mit Glühwein und Bratwurst vor und nach dem Singen gesorgt; ... und für unsere kleinen Gäste schaut bestimmt auch der Weihnachtsmann vorbei!

In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch einmal sehr herzlich bei den Mitarbeitern des Bauhofes Stolpen für den Weihnachtsbaum mit der anheimelnde Weihnachtsbaumbeleuchtung und den Lichterschmuck am Gemeindezentrum bedanken. Ohne dieses weihnachtlichem Ambiente, könnten wir ja sonst gar nicht unserm Motto: „Weihnachtliches Singen unter’m Helmsdorfer Weihnachtsbaum“ gerecht werden.

troedelAm Sonntag, den 06. Mai 2018 findet ab 10:00 Uhr im Bauernhof der Familien Kretschmer, Wesenitzstr. 53 und gegenüber, auf dem gemeindeeigenen Parkplatz neben der FFW Helmsdorf, ein bäuerlicher Trödelmarkt statt.

Der Dorf- und Heimatverein Helmsdorf e.V. bietet dort aus seinem Fundus der verschiedenen Veranstaltungen (z.B. der Kirmes) div. große und kleine Dinge aus alten Zeiten an, so z.B. alte Küchen, Herde, Tischdecken, Rolltücher, Schüsseln, Schalen, Porzellan, Keramik, Tongeschirr usw. Auch haben alle Bürgerinnen und Bürger von Helmsdorf und Umgebung die Möglichkeit mit einem eigenen Stand, selbst Dinge anzubieten - gewerbliche Händler sind von dem Markt ausgeschlossen!

Das "Trödlerangebot/Standplatz" ist kostenfrei. Bei gutem Verkauf, freuen wir uns als Verein wenn uns eine kleine Spende erreicht.

Selbstgebackener Kuchen und Kaffee, sowie ein kleiner Imbiss und Getränke sind im Angebot und auch entsprechende Sitzmöglichkeiten.

Bitte Merken Sie sich schon jetzt diesen Termin vor und sagen Sie es Ihren Nachbarn und Freunden weiter.
Nähere Einzelheiten geben wir noch bekannt.

18209306 1041400229328308 2553757325940135507 o

sommerfest

628px Achtung.svgSommerexkursion - Busabfahrt 16.30 am Gemeindezentrum Helmsdorf
 
Besuch der Dresdner DEKRA Geschäftsstelle
 
DEKRA ist eine weltweit führende Expertenorganisation und in mehr als 50 Ländern vertreten. Mehr als 28.000 qualifizierte Mitarbeiter sorgen nachhaltig für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Die DEKRA SE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des DEKRA e.V
 
Bereits zur guten Tradition geworden ist der Ausklang bei Bratwurst und Bier!  
 
Auf Ihre Teilnahme freut sich der Dorf- und Heimatverein Helmsdorf e.V. /Arbeitsgruppe VTS  
 
Ein Unkostenbeitrag wird im Bus kassiert!